Bitte auswählen
Willkommen zurück!
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

Produktbewertungen bei Käufersiegel
4,79 Sterne von 78 Bewertungen

Piercing Materialinformationen

Titan:
Titan ist ein Metall, welches erfolgreich in der heutigen Medizin angewendet wird. Es ist für den Ersteinsatz bei Piercings hervorragend geeignet. Titanschmuck ist angenehm zu tragen, da er sehr leicht sowie nickelfrei ist, keine allergischen Reaktionen auslöst und eine glatte Oberfläche hat.

Chirurgenstahl:
Aufgrund seiner schönen hellen Färbung sowie seiner Rostfreiheit wird Chirurgenstahl gerne zu Piercingschmuck verarbeitet. Für den Ersteinsatz ist dieses Metall nicht geeignet, da ein gewisser Anteil an Nickel enthalten ist, welcher zu allergischen Reaktionen führen kann. Chirurgenstahl ist fast doppelt so schwer wie Titan. Dies kann dazu führen, dass ein nicht vollständig abgeheiltes Piercing durch das Gewicht herauswächst.

PTFE (Polytetrafluoroethylene):
 Dieser Kunststoff ist anti-allergen und für den Ersteinsatz geeignet. PTFE ist ein sehr leichtes Material, welches sehr elastisch ist, sich dem Körper individuell anpasst und daher angenehm zu tragen ist. Zusätzlicher Vorteil dieses Materials ist, dass es sich leicht kürzen lässt und man die ideale Länge jederzeit ausarbeiten kann.

Platin:
Ist ein beliebtes Schmuckmaterial. Aufgrund seiner Kupfer- bzw. Palladiumlegierung ist es für Nickel-Allergiker sowie für den Ersteinsatz eines Piercings hervorragend geeignet.

Gold:
Ein Piercing aus Gold ist, zumindest nach längerem Tragen eines Piercings, empfehlenswert, sofern 750er Gold verwendet wird. Ein Material mit geringerem Goldanteil kann schnell Anlaufen und unschön aussehen.


Zurück